Wie wirken die Herbaferm Tropfen

Die Gesundheit beginnt im Verdauungssystem!

Linderung der Symptome - Die unmittelbare Wirkung der Einnahme von Herbaferm kann sich in der Verminderung oder in der vollständigen Beendigung von unangenehmen Verdauungsstörungen wie: Blähungen, Krämpfe und Darmproblemen zeigen. Gleichgewicht - Die während der Fermentation vermehrten Mikroorganismen unterstützen die Wiederherstellung des natürlichen Gleichgewichtes im Verdauungssystem. Unter der Vielfalt der vorhandenen Mikroorganismenarten können die entsprechenden Arten helfen, die aktuell verzehrten Lebensmittel zu verdauen. Die Darmflora passt sich also mit Unterstützung der Herbaferm-Tropfen ständig an unsere Speisen, sowie einer eventuellen Diät an. Regeneration - Durch die Regelung des Verdauungsprozess wird auch das gesunde Gleichgewicht im Organismus wiederhergestellt. So kann nach einigen Monaten eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit und eine Zunahme der Vitalität beobachtet werden. Wie wirkt es? Das mikrobiologische Ökosystem (Darmflora - Mikrobiom) der Därme wird wiederhergestellt. Der Aufschluss, die Aufnahme und die Verwertung der Nährstoffe werden gesichert. Die Verdauung der Speisen und die Aufnahme der Nährstoffe werden unterstützt. Die überflüssigen Metaboliten werden in für unseren Organismus unentbehrliche Stoffe verwandelt. Die Metaboliten reichern sich somit nicht an, und das Immunsystem muss sie nicht bekämpfen. Es ist eine maßgeschneiderte Lösung, bei der die fehlenden Elemente der Darmflora zugeführt und die vorhandenen Elemente beibehalten werden. Kurzfristige Wirkungen (nach 3-10 Tagen): Die Wirkstoffe der Heilpflanzen beruhigen das Verdauungssystem, regen die Produktion der Verdauungssäfte an, unterstützen die Regeneration der kleinen Verletzungen und lindern Entzündungen. Das Mikrobiom beginnt die Wiederherstellung des Darmsystems, sowie den Abbau der Fasern im Dickdarm. Die Verbesserung der Verdauung fördert die Regeneration, der Stuhlgang wird leichter und durch die Regulation berechenbar, die Blähungen verschwinden und der Durchfall mildert sich. Die Verbesserung der Verdauung führt zu einem erholsamen Schlaf. Mittelfristige Wirkungen (nach 5-7 Wochen): Eine ausgeglichene Verdauung sichert die Entstehung einer gesunden und vielfältigen Darmflora. Das gesunde Mikrobiom revitalisiert und rekonstruiert das Immunsystem und vermindert die Symptome von Allergien und Unverträglichkeiten. Gleichzeitig wird die Stresstoleranz des Organismus gesteigert. Langfristige Wirkungen (nach 3-6 Monaten): Das Körpergewicht entwickelt sich wegen der gesunden, ausgeglichenen Verdauung zum Idealgewicht hin (übergewichtige Menschen nehmen ab, unterernährte Menschen nehmen zu). Eine gesunde Verdauung hat ein starkes, effektives Immunsystem zum Ergebnis. Die Herbaferm-Tropfen sind ein Nahrungsergänzungsmittel. Sie ersetzen weder eine bewusste Ernährung, noch einen gesunden Lebensstil oder eine ärztlich medizinische Versorgung!